Unser Angebot

Dass wir seit rund 25 Jahren Vollblutaraber und Holsteiner züchten, möchte ich hier nur am Rande erwähnen. Natürlich haben wir immer wieder tolle Pferde aus unseren eigenen Stutenstämmen zum Verkauf. Ansonsten können wir Ihnen Folgendes anbieten:
 Abfohlservice, Aufzucht von Hengst- und Stutfohlen
, Beritt.

Das Besondere


Wir können Ihnen eine Rundumbetreuung vom Abfohlservice über artgerechte Aufzucht bis hin zum fertig ausgebildeten Youngster bieten.
Erkundigen Sie sich einfach bei Angelika Bruckner.

 

Abfohlservice

Sie besitzen eine tragende Stute? Haben aber noch nie eine Stute bei der Geburt unterstützt?
Wir praktizieren das seit vielen Jahren. Da wir seit ca. 25 Jahren züchten und unsere Stuten in jedem Jahr bis zu zehn Fohlen und auch Gaststuten hier ihren Nachwuchs bekommen, haben wir viel Erfahrung dahingehend sammeln können. Darum wissen wir auch den bei so einer Geburt möglichen Komplikationen vorzubeugen. Angefangen bei „viel zu früh“ und dadurch bedingten Problemen wie Nachgeburtsverhalten bei der Stute usw. Unterstützen lassen wir uns dabei von dem bewährten „Birth-Alarm“ System, das uns die Geburt zuverlässig meldet. Es vergehen vom Alarm bis zum Eintreffen im Stall nur wenige Minuten, bis wir Ihrer Stute und dem Fohlen helfend zur Seite stehen können.

 

Aufzucht

Die Youngsters wachsen unbeschwert in der Herde auf 11 ha Koppeln der niederbayerischen Hügel mit viel Bewegung, frischer Luft und Sozialkontakt auf. Ihre Muskeln, Sehnen und Bänder werden so auf schonende Weise schon in jungen Jahren trainiert damit es später ein belastungsfähiges Sportpferd oder auch „nur“ ein gesunder Kumpel wird, der durch sein ausgeglichenes Wesen seinen Freund und Partner Mensch erfreut. Natürlich werden die kleinen altersgemäß erzogen, geimpft und regelmäßig entwurmt.

 

Beritt

Eine pferdegerechte Ausbildung liegt uns sehr am Herzen. Dabei ist es wichtig das Pferd nie zu überfordern, nur zu fördern!
Jedes Pferd ist ein Individuum mit eigener Persönlichkeit, Charakter und Konstitution. Dies muss man während der Ausbildung immer im Auge behalten und es erfordert immer wieder ein Hineinfühlen, inwieweit man mit der momentanen Ausbildung auf dem richtigen Weg ist. Je optimaler man auf das Pferd eingeht, umso einfacher lernt es und umso schneller wird sich ein Erfolg zeigen. Den Leitfaden hierfür bildet die Ausbildungsskala, die auch Grundlage jeder weiteren Nutzung des Pferdes sein sollte. Sie zeigt den Weg zu einem zufriedenen, losgelassenen Pferd. Ist ein Pferd losgelassen, ist es auch locker und wird gerne mitarbeiten und begierig darauf sein, neues zu erlernen. Eine Grundausbildung dauert ca. 3 Monate, mit Geländeerfahrung 4 Monate. Dann sollte das Pferd in allen 3 Grundgangarten durchs Genick schwungvoll, losgelassen und taktrein vorwärts gehen. Auf diese Grundausbildung lässt sich dann spielend aufbauen, egal ob Spring-, Dressur- Freizeit-, Distanz- oder Westernpferd. Gerne übernehmen wir die Ausbildung Ihres Pferdes für Sie vom Anreiten bis hin zur Körung, Hengstleistungsprüfung, Stutleistungsprüfung oder einem Turniereinsatz (Dressur, Springen, Distanz).